Aktuelles

Adventskonzert

2. Dezember 2018

AK2018Frontal

Gemeinschaftsleistung als besonderes Erlebnis - Mit dem Adventskonzert in der Pfarrkirche begeisterte unsere Jugendblaskapelle gemeinsam mit dem Wackersdorfer Kirchenchor zahlreiche Besucher. Die Musikalischen Leiter beider Klangkörper hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Besinnliche Weisen und freudvolle Lieder, leise Töne und kraftvoller Klang stimmten die Zuhörer auf die Adventszeit ein. So erklangen vom Kirchenchor unter anderem "Christmas Lullaby" von Rutter, "O Jesulein süß" von Reger und "Still schon sinkt die Sonne" aus den Marienmyrthen von Gruber.

AK2018Chor AK2018FullHouse

Die Jugendblaskapelle eröffnete mit "Mentis" von Kraas und brachte mit "White Christmas" und "Feliz Navidad" beschwingte Rhythmen ins Programm, ebenso das Saxophonensemble mit "Winterwonderland". Zwischendurch ließ es das Klarinettenensemble mit dem schlesischen Weihnachtslied "Auf dem Berge da wehet der Wind" und dem Stück "Am Weihnachtsvorabend" besinnlich werden.

AK2018Einzug AK2018Mentis

Höhepunkt waren die gemeinsamen Stücke von Chor und Orchester. "Pie Jesu" von Webber machte den ruhigen Auftakt. Dann wurde es mit "Bethlehem - Eine Weihnachtsgeschichte" noch einmal kraftvoll. Die hierin von Kurt Gäble arrangierten Lieder "Stern über Bethlehem", "Kleine Stadt Bethlehem" und "In dem Stall von Bethlehem" setzten einen voluminösen Schlusspunkt. Gemeinsam stimmten dann alle noch in "Tochter Zion" und den traditionellen "Andachtsjodler" ein.
Mit stehenden Ovationen bedankte sich das begeisterte Publikum bei den über 80 Musikerinnen und Musikern.

 

Schülerkonzert 2018

24. November 2018

Beim diesjährigen Schülerkonzert erlebten die Zuhörer die ganze Bandbreite unserer musikalischen Ausbildung. Von der Musikalischen Früherziehung über die Holz- und Blechbläser bishin zum Schlagwerk: Alle Ausbilder hatten mit ihren Schülern schöne Programmpunkte beigesteuert. Dabei zeigte sich auch, dass immer mehr Erwachsene bei uns im Verein ein Instrument erlernen.

Conny6
Kurz vor dem Konzert spielt sich unser Nachwuchsorchester auf der Bühne ein.

Unser 1. Vorsitzender Peter Gaschler konnte viele Eltern, Großeltern und Partner der Musiker begrüßen. Sie alle waren gespannt auf die Darbietungen ihrer Angehörigen. Auch Bürgermeister Thomas Falter und die Konrektorin der Wackersdorfer Schulen Sabine Voggenreiter waren unter den Zuhörern.

Den klangvollen Auftakt gestalteten das Nachwuchsorchester und das Nachwuchsorchester-Plus unter der Leitung von Conny Gaschler. Für die vielen jungen Talente war sogar die vorbereitete Bühne zu klein. Davon ließen sie sich jedoch nicht irritieren. Souverän und mit guter Intonation brachten die Musiker Stücke wie "Mamma Mia" oder "The Phantom of the Opera" zum Klingen.

Lothar Prechtl führte das Publikum durch das weitere Programm. Dabei hatte er stets Hintergrundinformationen zu den Instrumenten und unserer Ausbildung parat.

Besonders beeindruckt waren die Zuhörer von den zahlreichen Duetten, Trios, Quart- und Quintetten der einzelnen Instrumentengattungen. So begeisterte etwa "Zirkus Renz" von unseren Schlagzeugern. Allerlei Trommeln, Rasseln, Becken und das vierhändig gespielte Marimbaphon brachten den Klassiker flott auf die Bühne. Alle  unsere Ausbilderinnen und Ausbilder hatten wirklich ein gutes Händchen in der Vorbereitung. Die Lehrerinnen und Lehrer selbst spielten zum Abschluss noch "Vielen Dank für die Blumen". So waren die eineinhalb Stunden kurzweilig und abwechslungsreich wie im Flug vorbei.

 

Winterzauber

24. November 2018

Winterzauber2018

Beim Winterzauber des Schwimmbadcafés wirkte eine Bläsergruppe unserer Jugendblaskapelle mit. Leider war das Wetter etwas ungemütlich... um so schöner war die Musik.

Allerheiligen 2018

1. November 2018

Unsere Jugendblaskapelle umrahmte in Wackersdorf die Gräbersegnung an Allerheiligen. Für einige Musiker aus dem NachwuchsorchesterPLUS war es der erste Auftritt mit den "Großen".

Allerheiligen2018

Start ins neue Ausbildungsjahr

16.09.2018

Mit dem neuen Schuljahr läuft auch die Ausbildung im Verein wieder an:

Instrumentalunterricht

Beim Verein können alle Instrumente erlernt werden, die in einer Blaskapelle vorkommen. Dies sind Holz- und Blechblasinstrumente sowie Schlagzeug. Wir sind immer offen für neue Schüler. Hier haben wir nicht nur Kinder und Jugendliche im Blick. Auch Erwachsene können bei uns ein Instrument erlernen. Damit haben wir in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht.

Interessierte können sich bei Lothar Prechtl unter 09431/55834 oder bei Agnes Meier unter 0175/6063200 melden. Dann kann eine kostenlose Schnupperstunde organisiert werden.